Luftbeobachtungsbunker Wismar – Triwalk

Mitten auf einem Feld und etwas abseits gelegen befindet sich dieser Kleinbunker noch in ganz passablem Zustand, obwohl er inzwischen auch völlig ausgeräumt wurde.

Dennoch sind einige Details erkennbar. Auffällig sind zunächst die Reste der noch vorhandenen äußeren Umzäunung, die meist nicht mehr vorhanden ist. An einem Fenster ist noch die Verschlussplatte erhalten. Innen erkennt man neben einem Fenster die Stelle, an der der Blasebalg für die manuelle Belüftung befestigt war.

 

 

zur Luftbeobachtungsbunker – Hauptseite

Werbeanzeigen

Luftbeobachtungsbunker Wismar – Philipp-Müller-Straße

Sehr versteckt im Grünen und überbaut mit einem Picknickplatz ist dieser Luftbeobachtungsbunker nicht so leicht zu finden.

Leider fast völlig übererdet und nicht mehr zugänglich. Selbst die Stahltür wurde verschweißt.

 

 

zur Luftbeobachtungsbunker – Hauptseite