Hagen – Elbersheim

Das Gebäude wurde in den Jahren 1919 und 1920 im Stil des zurückhaltenden Expressionismus mit konservativen Elementen vom Architekten Georg Metzendorf errichtet. Genutzt wurde es als Wohnunterkunft für angestellte Familien und Ledige der Textilfabrik Gebrüder Elbers (Elbers-Werke) in Hagen.

Die Textilfabrik der Gebrüder Elbers bestand in Hagen von 1822 bis 1932; die Firmeninhaber waren sehr engagiert in der Wohnungsfürsorge für ihre Angestellten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.