Eisenbahngeschichte

Ich bin mir sicher: jeder kennt eine stillgelegte Bahnstrecke oder einen Bahnhof, an dem kein Zug mehr hält. Die Fülle der stillgelegten Strecke scheint immens; dazu kommen weitere Stilllegungen von Strecken im Güterverkehr. Vor allem scheint die Zeit des schienengebundenen Güterverkehrs und der Güterbahnhöfe vorbei zu sein. In Windeseile werden Strecken zurückgebaut und umgestaltet – handelt es sich doch oft um Grundstücke in innerstädtischen Bereichen (der Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofes ist hier nur das prominenteste Beispiel).

Wer mit offenen Augen durch unser schönes Land fährt, findet mit Sicherheit das eine oder andere Relikt der fast 200-jährigen Eisenbahngeschichte.

Von einigen wird hier erzählt.

Advertisements